Über die Bibliothek

Die Wissenschaftliche Bibliothek der Jan-Evangelista-Purkyně-Universität in Ústí nad Labem bietet komplexe

bibliothekarische und Informationsdienste an (Beschaffen, Verarbeiten, Bewahren und Erschließen des Bibliotheks-und Informationsbestandes).

Die Bibliothek teilt sich in die Abteilung der Bestandsverarbeitung und die Dienstleistungsabteilung. Direktor der Bibliothek ist Mgr. Martin Pečiva.

Die Bibliothek bietet Absenz- und Präsenzausleihe, Kopieren und Scannen, Zugang zu elektronischen bibliographischen und Volltextinformationsdatenbanken, Recherchen usw.

Nach Registrieren in der Bibliothek dienen der Studentenausweis oder der UJEP-Angestelltenausweis als Bibliotheksausweise.

Der elektronische Katalog.

Die Bibliothek befindet sich im Campusareal, Gebäude K (das Gebäude auf den Pylonen).

Im Rahmen der Universität fungiert das Europäische Dokumentationszentrum, das die Publikationen der EU zugänglich macht. Das Zentrum gehört zum Netzwerk der Europe Direct Zentren, das von der Europäischen Kommission errichtet wurde und in der ganzen EU und auch in anderen Ländern tätig ist.

Seit September 2013 befindet sich in Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek der Bücherbestand der Österreich-Bibliothek (ÖB). Die ÖB wird vom Lehrstuhl für Germanistik in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten aufgebaut. Sie ist Bestandteil eines internationalen Netzwerkes von Fachbibliotheken und Österreich-Zentren-Das Ziel der ÖB in Aussig ist, Forschung und Bildung in Bezug auf das Land Österreich zu unterstützen und zugleich Kultur dieses Landes in Nordböhmen zu vermitteln.

MULTIVYHLEDÁVAČ katalog knih a databází

 

  at

ceproniv

eds1

knihkupectvi

ptejtese

logo sever knih

npu

logo-muzeum