Autorenlesung Martin Prinz

Prinz plakat na web 1

Österreich-Bibliothek UJEP in Zusammenarbeit mit dem Institut für Germanistik FF UJEP und dem ÖKF Prag veranstalten eine Autorenlesung.

9.11.2017, 16 Uhr, Ústí nad Labem,  Institut für Germanistik, Raum B 114

Martin Prinz: Die letzte Prinzessin

Pouze německy / Nur deutsch

 

"„Im Eckzimmer der Villa lag sie in ihrem Bett. Die letzte Prinzessin, zu deren Geburt in Prag und Budapest,
in Lemberg, Salzburg, Triest, Brünn und Wien 21 Geschützsalven abgefeuert worden waren, während
in allen Kirchen der k. u. k. Monarchie die Glocken geläutet hatten: Elisabeth Marie Henriette Stephania Gisela Petznek, geb. Habsburg-Lothringen.
Die Tochter des Kronprinzen Rudolf, die Lieblingsenkelin Kaiser Franz Josephs.“

Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Elisabeth, der Enkelin Kaiser Franz Josephs, geboren 1880.
Sie ist Habsburgerin und Sozialistin, Mutter von vier Kindern und Salondame.
In seinem Roman setzt Martin Prinz dieser außergewöhnlichen Frau ein Denkmal.

Martin Prinz, geboren 1973, aufgewachsen in Lilienfeld (Niederösterreich),
studierte Theaterwissenschaft und Germanistik und lebt als Schriftsteller in Wien.


Plakat 1
Plakat 2


 

Österreich-Quiz 2017 - AUSWERTUNG

Österreich-Quiz - AUSWERTUNG

Österreich-Quiz beendet, Preise verlost.
Vielen Dank allen 33 TeilnehmerInnen.
Sieben von Ihnen haben alle Fragen richtig beantwortet und das Maximum von 16 Punkten erreicht.
Statt geplanten 5 Preise haben wir deshalb 7 vorbereitet.

Alle GewinnerInnen haben eine Email bekommen und können die Preise
bei Frau Dr. Karin Wozonig (B 107) in Ihren Sprechstunden abholen.

Sprechstunden Karin Wozonig:

Mittwoch: immer 09.00-11.00 (nicht am 1.11.)
Montag:
6.11. (13.00-14.00)
20.11. (17.00-18.00)
27.11. (12.00-13.00)
4.12. (17.00-18.00)
11.12. (16.00-17.00)
18.12. (13.00-14.00)

Richtige Antworten

GewinnerInnen
Ö-Quiz 2017 GewinnerInnen


 

MULTIVYHLEDÁVAČ katalog knih a databází

 

  at

ceproniv

eds1

knihkupectvi

ptejtese

logo sever knih

npu

logo-muzeum